Praktikum

An unserer Fakultät ist ein Pflichtpraktikum mit einem Umfang von 12 Wochen zu absolvieren. Von diesen 12 Wochen sind 6 Wochen als Einschreibungsvoraussetzung nötig. Die verbleibenden 6 Wochen können in den Semesterferien oder in einem Urlaubsemester durchgeführt werden. Eine landwirtschaftliche Ausbildung vor dem Studium wird natürlich auch angerechnet. Ihr könnt das Praktikum als Ganzes oder in Teilpraktika (min. 4 Wochen pro Teil) ablegen.

In diesem sollt ihr praktische Erfahrungen sammeln, die nicht  nur hilfreich sind bei der späteren Wahl des Berufsweges, sondern auch das Studium erleichtern. Nutzt also die Möglichkeit, in verschiedenen Betrieben und Branchen zu arbeiten. Doch beachtet: Bei ein Praktikum außerhalb eines landwirtschaftlichen Betriebes, werden maximal 6 Wochen angerechnet!  

Eine Liste mit Betrieben die Praktikumsplätze anbieten, findet ihr auf der Homepage der AUF. http://praktikumsboerse.auf.uni-rostock.de/
Seht auch mal auf das schwarze Brett im Komplexgebäude (Haus 6). Dort hängen wir immer auch andere Stellenangebote für euch aus. 

Wir geben euch gerne Empfehlungen für einzelne Betriebe, oder berichten von unseren eigenen Erfahrungen.

Von uns der Rat: Kümmert euch recht zeitig um eine Stelle.