Studium

In der Lehre vertreten wir Veranstaltungen im Bachelorstudiengang "Agrarwissenschaften" und "Umweltingenieurwissenschaften" und in den Master-Studiengängen "Pflanzenproduktion und Umwelt" und "Umweltingenieurwissenschaften". Um landschaftsökologische Fragestellungen bearbeiten zu können, ist eine profunde Kenntnis landschaftsökologischer Zusammenhänge nötig. Diese vermitteln wir unter Rückgriff auf Standard-Lehrbücher und aktuelle Forschungsergebnisse. Wir streben dabei eine Integration klassischer geographisch angelegter (deskriptiver) Landschaftsökologie mit modernen quantitativen Methoden an. Diese Methoden werden auch in unserer eigenen Forschung aktiv weiter entwickelt

 

Lehrmodule

Detaillierte Informationen auf Stud-IP sowie bei den Unterkategorien links.