Molekularbiologie und Genetik der Fische

Molekularbiologie und Genetik der Fische

Molekularbiologie und Genetik der Fische

Molekularbiologie und Genetik der Fische

Molekularbiologie und Genetik der Fische

Molekularbiologie und Genetik der Fische

Molekularbiologie und Genetik der Fische

Molekularbiologie und Genetik der Fische

Molekularbiologie und Genetik der Fische

Molekularbiologie und Genetik der Fische

Molekularbiologie und Genetik der Fische

Molekularbiologie und Genetik der Fische

Herzlich willkommen

auf der Webseite der Professur Molekularbiologie und Genetik der Fische. Die im November 2019 eingerichtete Professur wird von Prof. Dr. Tom Goldammer geleitet. 

Sie ist mit der Leitung der Abteilung Fischgenetik im Forschungsinstitut für Nutztierbiologie (FBN) in Dummerstorf verbunden. 

Im Fokus der Forschung stehen die Aufklärung und das Verstehen grundlegender biologischer, molekularer, genetischer und immunologischer Mechanismen in Fischen. Uns interessieren der Aufbau der Genome, die Vererbung von Merkmalen, der Signaltransfer in den Fischzellen und das Anpassungspotential der Fische. In allen Forschungsansätzen stehen die Gesundheit und das Wohlbefinden der Fische im Mittelpunkt. Unsere systembiologischen und physiologischen Metadatenanalysen liefern Beiträge für die smarte Aquakultur, wie z.B. das Monitoring mit molekularen Bioindikatoren oder markergestützte Zuchtansätze. Die Forschung soll dazu beitragen, in der Fischaquakultur nachhaltig gute Ernteergebnisse von bester Qualität zu gewährleisten.

In der Lehre beteiligen wir uns am Masterstudiengang Aquakultur und engagieren uns als Spezialisten für die molekularen Abläufe im Zellinneren auch im Bachelorstudiengang Biologiewissenschaften der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Rostock.