laufende Dissertationen

Thema Betreuende Bearbeitende
Der Effekt des "Gentling" beim Masthuhn Prof. Dr. Helen Louton und Prof. Dr. Dr. Michael Erhard (LMU München) Theresa Ludwig
Bewegungen von Rindern nach Bolzenschussbetäubung und mögliche tier- und prozesspezifische Einflussfaktoren Prof. Dr. Helen Louton und Prof. Dr. Dr. Michael Erhard (LMU München) Anika Lücking
Geschlechtsspezifische Unterschiede in Leistung, Tiergesundheit und –verhalten von Masthühnern Prof. Dr. Helen Louton Johanna Marie Müsse
Etablierung einer Gasbetäubung als Alternative zur Elektrobetäubung im Wasserbad von Masthühnern Prof. Dr. Helen Louton und Prof. Dr. Dr. Michael Erhard (LMU München) Yukari Togami
Stallklima und Tiergesundheit bei Masthühnern unter Verwendung von Schadgassensoren (LMU München) Betreuer: Prof. Dr. Dr. Michael Erhard, Mitbetreuer: Prof. Dr. Helen Louton, Andrè Piller Jan Heck
Auswirkungen der manuellen Verladung von Masthühnern auf das Tierwohl beim Greifen an einem Bein im Vergleich zum Zweibeinigen Greifen der Tiere (LMU München) Betreuer: Prof. Dr. Dr. Michael Erhard, Mitbetreuer: Prof. Dr. Helen Louton Jenny Frisch
Auswirkung von Enrichment auf das Verhalten von Masthühnern (LMU München) Betreuer: Prof. Dr. Dr. Michael Erhard, Mitbetreuer: Prof. Dr. Helen Louton, Andrè Piller Birgit Schiller
Verbesserung des Tierschutzes bei der maschinellen Verladung von Masthühnern (Schwerpunkt: Tiergesundheit) (LMU München) Betreuer: Prof. Dr. Dr. Michael Erhard, Mitbetreuer: Prof. Dr. Helen Louton, Dr. Alexandra Bläske Julia Unterholzner
Verbesserung des Tierschutzes bei der maschinellen Verladung von Masthühnern (Schwerpunkt: Verhalten) (LMU München) Betreuer: Prof. Dr. Dr. Michael Erhard, Mitbetreuer: Prof. Dr. Helen Louton, Dr. Alexandra Bläske Anne Werner
Untersuchungen zum Einfluss von Pektin auf das bakterielle Darmmikrobiom und das Fermentationsverhalten von Faeces sowie auf zootechnische Parameter von Aufzuchtkälbern Prof. Dr. Elmar Mohr Sebastian Kieckhäven

abgeschlossene Dissertationen

Thema Bearbeitende
Anwendung molekularbiologischer Stammvergleichstechniken in der klinischen Mastitisepidemiologie (2021, Betreuer: Prof. Dr. Elmar Mohr) Nicole Wente
Verletzungsrisiko bei der Verladung von Masthühnern – „manueller Fang“ vs. „maschineller Fang“ (LMU München, 2021; Betreuer: Prof. Dr. Dr. Michael Erhard, Mitbetreuerin: Prof. Dr. Helen Louton) Julia Mönch
Weiterentwicklung von Bewertungswerkzeugen zur Charakterisierung der Versorgungssituation von Milchkühen mittels Daten aus der Milchkontrolle (2020) Julia Glatz-Hoppe
Untersuchungen und Charakterisierung der Stoffwechselsituation von Hochleistungskühen in der peripartalen Phase mithilfe der indirekten Kalorimetrie und Herzfrequenzvariablilität (2019) Sandra Erdmann
Entwicklung eines Lateral Flow Assays zum Nachweis von Salmonellen auf Grundlage von Antikörpern gegen Peptide des Effektorproteins SipC des Typ III Sekretionssystems von Salmonella spp. (2016) Heike Fahlandt
Charakterisierung reproduktiver Leistungen bei Hochleistungskühen unter Nutzung von dezentraler Hormonanalytik (2014) Ariane Boldt
Untersuchungen zur Vokalisation beim Milchrind während des Sexualzyklus in Abhängigkeit von Alter und Leistung (2014) Stefanie Dreschel
Qualitative und quantitative Aspekte der mikrobiellen Besiedelung des Zitzenkanals bei Milchkühen – Analyse melktechnischer und haltungshygienischer Einflussfaktoren (2013) Jan-Hendrik Paduch
Entwicklung einer in vitro Methode zur Stimulation von Verdauung und Resorption gentechnisch veränderter Nutzpflanzen (2012) André Kacholdt (Gemeinschafts-dissertation mit Mandy Bruch)
Dietary effects on the relationship between fatty acid profile, lipid peroxidation, antioxidant status and quality in beef muscle (2010) Liliana Mahecha Ledesma
Untersuchung von Zusammenhängen zwischen peripartalen Stoffwechselbelastungen und regulatorischen Aspekten des Glucosestoffwechsels sowie Milchleistung und Ovarfunktion bei Hochleistungskühen (2010) Guido Stürmer
Analyse embryonaler und perinataler Ferkelverluste – eine Studie an fruchtbarkeitsbetonten Sauenlinien in mitteldeutschen Schweinezuchtbetrieben (2010) Kathleen Fischer
Antibakterielle Optimierung von Implantatoberflächen (2010) Cornelia Prinz
Bestimmung des Einflusses der sozialen Umwelt auf das visuelle Diskriminierungslernen von Zwergziegen mittels Analyse der Herzschlagvariabilität (2008) Ulrike Bauer
Pneumocystis sp. – Optimierung der Diagnostik, Evaluierung des therapeutischen Effekts und Erregerreservoire (2007) Diana Riebold
Morphologische und funktionelle Charakterisierung von Hengstspermien vor und nach einer Tiefgefrierkonservierung in Abhängigkeit von Kryomedium, Jahreszeit und Donor (2001) Christina Warnke
Infektionsdruck durch Darmparasiten und ihrer Bedeutung im Abgasgeschehen in alternativen Haltungssystemen für Legehennen (1999) Anke Witt
Epidemiologische Bedeutung von ausgewählten Darmparasiten der Fleischfresser in Rostock und anderen Städten Mecklenburg-Vorpommerns unter besonderer Berücksichtigung von Toxocara spp. (1999) Regina Dibbert
Die Wirkung der Weidehaltung verschiedener Schweinerassen auf die natürliche Sukzession von Flußauengrünland und dem physiologischen Zustand der Sauen (1997) Delia Micklich
Untersuchungen zur Komplementierung des Zytoskelettsystems durch Vimentininduktion und -transfektion in intermediärfilamentfreien Zellen der Ratten-Gliazellunie C6 (1997) Dörte Etzrodt
Durchflusszytometrische Charakterisierung von immortalisierten Hepatozyten im Hinblick auf die Integrin-vermittelte Wechselwirkung mit der extrazellulären Matrix (1996) Barbara Nebe
Einfluss verschiedener Haltungsformen auf Leistung, Gesundheit und Verhalten von Legehennen unter besonderer Berücksichtigung der Voletagehaltung (1995) Antje Krüger