Professur Tierzucht und Haustiergenetik

Professur Tierzucht und Haustiergenetik

Herzlich Willkommen!

Die Professur Tierzucht und Haustiergenetik ist mit der Leitung des Leibniz-Instituts für Nutztierbiologie (FBN Dummerstorf) verbunden. In der Lehre werden die Grundlagen der Genetik und weiterführend der molekularen Tierzucht und Zuchtwertschätzung vertreten.
Das Team aus Mitarbeitern an der AUF und am FBN Dummerstorf befasst sich mit der Identifizierung von Genen und Funktionswegen für quantitative Merkmale wie Gesundheit, Robustheit und Resilienz sowie Ressourceneffizienz und mit Mechanismen der Genotyp-Umwelt-Interaktion bei Schwein und Huhn.