Leitung

Prof. Dr.-Ing. habil. Jens Tränckner

Werdegang

1988-1993
Studium Meliorationswesen/Landeskultur und Umweltschutz an der Universität Rostock

1993-1999
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Kulturtechnik und Siedlungswasserwirtschaft der Universität Rostock

1999
Promotion: „Berechnung und Optimierung des Energieverbrauchs einer Kläranlage mit dynamischer Simulation“

1999-2002
Eurawasser Rostock GmbH, Mitarbeiter im Büro des Geschäftsführers, Bereichsleiter Zentrale Dienste

02/2002-04/2002
Fraunhofer Institut für Verkehrs- und Infrastruktursystem Dresden

05/2002-01/2005
DVGW-TZW Dresden, Gruppenleiter für chemische und physikalische Prozesse bei der Trinkwasserauf¬bereitung und Verteilung

02/2005-05/2012
TU Dresden, Institut für Siedlungs- und Industriewasserwirtschaft, Gruppenleiter Siedlungsentwässerung 06/2013 Habilitation: „Auswirkungen des demografischen Wandels auf den Betrieb zentraler Abwassersysteme“

seit 06/2013
Professor für Wasserwirtschaft an der Universität Rostock

Gremienarbeit
  • DWA-AG ES 2.6 Schmutzfrachtmodellierung
  • DWA-AG FA WI1 Grundsatzfragen/Neue Entwicklungen
  • DWA Landesverband Nord-Ost Kläranlagen-Nachbarschaften "Große Kläranlagen - Nord"