Abitur - und was nun?

Hallo Studieninteressierte/r, willkommen an der AUF!

Auf dieser Seite haben wir Informationen für dich zusammengestellt, die dir bei der Wahl deines Studienfaches und bei der Organisation des Studiums helfen sollen.

Du interessierst dich für ein Studium, das abwechslungsreich ist, bei dem man nicht nur stupide auswendig lernt oder das Wissen anderer mit eigenen Worten wieder gibt? Du willst etwas lernen, das man auch anfassen kann? Willst dich jetzt noch nicht festlegen, ob du lieber in der Forschung oder in der Wirtschaft arbeiten willst, dein eigener Chef oder Angestellter sein willst, im Büro oder an der frischen Luft arbeiten willst?

Dann bist du hier genau richtig. Informiere dich auf dieser Seite, komm vorbei und lass dir alles zeigen!

Warum in Rostock studieren?

Rostock ist eine tolle Studentenstadt: sie liegt direkt am Meer, es gibt viele Kultur- und Freizeitangebote, ein aktives Nachtleben und das Wohnen ist günstig. Mit Bahn, Flugzeug und Fähre bist du gut an den Rest der Welt angeschlossen.

Die Rostocker Universität ist die älteste und traditionsreichste Universität im Ostseeraum. Als "Volluniversität" bietet sie Studienfächer in fast allen Gebieten. Das heißt, du kannst hier Leute mit den unterschiedlichsten Interessen kennenlernen und auch selbst mal einen Blick über den Tellerrand wagen.

Warum an der AUF studieren?

Die Agrar- und Umweltwissenschaftliche Fakultät gehört zu den kleinsten Fakultäten der Uni Rostock und hat ein gutes Studenten-Professoren-Verhältnis. Das heißt, die Atmosphäre zum Studieren ist sehr angenehm. Bei Problemen gibt es einen direkten Draht zum Dozenten und die Zahl der Mitstudierenden ist überschaubar. Einen Sitzplatz hast du in jeder Vorlesung und in jedem Seminar sicher, es gibt keine Wartelisten für die Kurse, keine komplizierten Einschreibeverfahren und du kannst problemlos jeden Kurs besuchen, den du belegen möchtest, weil sich zeitlich nichts überschneidet.

Der Campus der AUF liegt in der Südstadt und zu Fuß kannst du in 5 Minuten Bibliothek, Mensa, Studentenwohnheime und den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) locker erreichen.


Was kann man hier studieren?

Die Fakultät bietet derzeit zwei Bachelor- und vier Masterstudiengänge an. In den Bachelorstudiengängen lernst du die Grundlagen kennen und kannst dich bereits ein bisschen spezialisieren. Anschließend kannst du arbeiten gehen oder noch ein Masterstudium dranhängen. In den Masterstudiengängen belegst du einige Grundmodule und erweiterst mit den Wahlpflichtmodulen dein ganz eigenes wissenschaftliches Profil.


Ich habe noch so viele Fragen und nun?

Fragen & Antworten - hier werden dir Fragen beantwortet, die uns oft von Studieninteressierten auf Messen und anderen Informationsveranstaltungen gestellt werden.

Ansonsten: Frag einfach! Allen Studenten ging es vor ihrem Studium genauso. Eine Liste mit Kontaktmöglichkeiten findest du rechts - such dir jemanden aus oder frag mehrere.

Die Fachschaft besteht nur aus Studenten, die sich um das Zusammenleben der Studierenden kümmert - sowohl vor, während und auch nach dem Studium kann man sich mit Fragen und Problemen an sie wenden. Es kann zwar mal vorkommen, dass sie selber nicht weiterhelfen können, aber sie werden versuchen dich weiterzuleiten.

Außerdem gibt es Studienlotsen. Das sind ebenfalls Studenten. Sie begleiten die Studienanfänger in der Einführungswoche, den ersten Vorlesungen, vor und während der Prüfungen, versuchen ebenfalls bei allen Fragen und Problemen zu helfen und geben nützliche Tipps um einen echten Studenten aus dir zu machen.