Minister Dr. Backhaus besucht die AUF

Agrar- und Umweltwissenschaftliche Fakultät
Dekan Prof. Miegel, Frau Romanowski, Minister Dr. Backhaus, Altdekan Prof. Mohr und Studiendekanin Frau Prof. Wolf (v.l.), Foto: Prof. Henning Bombeck

Der Minister für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern, Dr. Till Backhaus, besuchte am 09.01.2019 die Agrar- und Umweltwissenschaftliche Fakultät, zusammen mit der Leiterin des Ministerbüros Frau Romanowski.

Zu Beginn berichtete der Minister über aktuelle Vorhaben aus seinem Verantwortungsbereich, welche die Fakultät betreffen. Im Gegenzug stellte die Fakultät den aktuellen Stand ihrer Entwicklung dar:

  • Stellung der Fakultät in der Universität,
  • wichtige Forschungsverbünde,
  • Akkreditierung der Studiengänge,
  • aktuelles Berufungsgeschehen,
  • geplante bauliche Entwicklungen und die Diskussion um die Einrichtung eines universitären Studiengangs Bauingenieurwesen.

Auch die Bewertung der Agrar-Studiengänge im Agrarhochschulranking, welches jährlich von der top agrar und Karrero durchgeführt wird, spielte eine Rolle. Der Minister zeigte sich insgesamt sehr zufrieden über die Entwicklungen und den aktuellen Stand der Fakultät.

Des Weiteren wurde über wichtige Entwicklungen im Bundesland gesprochen, zu denen die Fakultät potenziell fachlich beitragen kann. Stichworte waren u.a. Digitalisierung in der Landwirtschaft, Anpassung an den Klimawandel, Klima- und Küstenschutz und Strukturwandel in M-V. Beide Seiten betonten, dass ein Engagement der Fakultät im Land gewünscht ist, welches von der Politikberatung über die Forschung bis zum Praxistransfer reicht.

Es wurde vereinbart, einen solchen Gedankenaustausch zur Zusammenarbeit zwischen Ministerium und Fakultät jährlich, d.h. zu Beginn eines jeden Jahres durchzuführen. Der Besuch endete mit einem kurzen Rundgang durch den Tierneubau.

Kontakt:
Universität Rostock
Agrar- und Umweltwissenschaftliche Fakultät
Dekanat
Tel.: +49 (0) 381 498 - 3001
E-Mail senden


Zurück zu allen Meldungen