Durchführung der Lehre im Sommersemester 2021 digital

Unter Berücksichtigung der aktuellen Erlasslage zum Infektionsschutz und einer notwendigen Planungssicherheit für die Durchführung der Lehre im kommenden Semester hat das Rektorat beschlossen, dass Lehrveranstaltungen und Prüfungen im Sommersemester 2021 bis auf Weiteres nur in begründeten Ausnahmefällen in physischer Präsenz durchgeführt werden dürfen. Nur Veranstaltungen, die aufgrund der speziellen Veranstaltungsform (z.B. Laborpraktika) nicht in Online-Formaten umgesetzt werden können, dürfen mit entsprechenden Hygienekonzepten in physischer Präsenz stattfinden.

Das Sommersemester 2021 startet am 01. April 2021; der Vorlesungsbetrieb am 04. April 2021.